Besucherziel im Hochsauerland


Als Besucherziel sind die Bruchhauser Steine weithin bekannt und beliebt. Durch die Bruchhauser Feldflur, zwischen Feldern und Wiesen, lassen sich weite Wege gehen, stets wechselnde Bilder der Bruchhauser Steine vor Augen. Vom Waldrand oberhalb des Nordendes von Bruchhausen führt ein Weg steilan. Über einen Waldlehrpfad gelangt man auf die Nordseite des Bornsteins. Man steigt dann zwischen Ravenstein und Goldstein zum Feldstein hinauf oder wandert von Fels zu Fels. Vom Feldstein aus führt ein Weg in weitem Boden zurück. Auf den Gipfel des Feldsteins führt eine gesicherte Aufstiegsanlage. Der Gipfel ist ein lohnender Aussichtspunkt.